Neu

Variomatic (STEM LAB)

Artikel-Nr.: 70147

Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

17,90
zzgl. Versand


UGEARS VARIOMATIC (MINT LAB)

Die Variomatic ist eine Vorrichtung, die das Drehmoment des Motors überträgt und durch Ändern des Übersetzungsverhältnisses regelt. Das Übersetzungsverhältnis kann automatisch, manuell oder im Rahmen eines vordefinierten Programms geändert werden. Die meisten Fahrern und Autoliebhabern werden eher mit der Bezeichnung Stufenloses Getriebe oder CVT-Continously Variable Transmission vertraut sein. Mit dem Variomatic-Modell der STEM Lab-Kollektion von Ugears können Sie eine der wichtigsten Komponenten eines Autos kennen und verstehen lernen, ohne dabei Ihre Hände mit Öl schmutzig zu machen!

Wann und wer hat es erfunden: Die Wurzeln des CVT für moderne Fahrzeuge reichen bis ins Jahr 1879 zurück, als der amerikanische Unternehmer und Pionier der Automobilindustrie Milton Othello Reeves eine Vorrichtung für den Einsatz in Sägemühlen erfand, die er Getriebe mit regulierbarer Geschwindigkeit nannte. Später begann er, dieses Getriebe in seine Fahrzeuge einzubauen. Das CVT von Reeves wurde auch von mehreren anderen Herstellern eingesetzt.

Nutzung: Das CVT wird in Mechanismen eingesetzt, bei denen ein kontinuierlicher Bereich von Getriebeübersetzungen stufenlos geändert werden muss: Autos, Motorroller, Schneemobile, Tretautos, Förderbänder, spanabhebende Werkzeugmaschinen, etc. Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie CVTs in unterschiedlichen Geräten und Anlagen eingesetzt werden, nutzen Sie bitte die AR-Anwendung, die zusammen mit dem STEM-Modell von Ugears geliefert wird.

 

 

App

 

Modellgröße 16,8 * 12,8 * 10,6 сm
 Geschätzte Zeit für die Montage  4 Stunden
 Anzahl der Teile  104

 

Diese Kategorie durchsuchen: UGEARS MINT